Mexikanischer Salat selber machen – Rezept – mit selbgstgemachtem Salsa Dip

Ich liebe wie bunt dieser Mexikanischer Salat ist.  Der schmeckt genauso gut wie er aussieht.

Ein paar highlights zu diesem Rezept:

Ich bereite den Salat normalerweise kurz nachdem ich mein Salsa Dip vorbereitet habe.  Das Rezept hierzu findet ihr hier:  .  Dann verwende ich nämlich die selbe Pfanne um die Hähnchenstreifen, Mais und Bohnen anzubraten.

Schwarze Bohnen eignen sich besser für alle Mexikanische Gerichte als andere Bohnen – sind aber nicht immer leicht zu finden.  Ich verwende alternativ Kidney Bohnen.  Diese schmecken aber ganz anders.

Am besten schmeckt dieser Salat mit einem Eisbergsalat – aber jede Art von grünem Salat kann hier angewendet werden.

Das Rezept zu dem Salsa Dip findet ihr hier: http://www.begoody.de/de/rezepte/salsa-dip-selber-machen-salsa-sosse-fuer-zahlreiche-anwendungen/

 

 

 


Print Recipe
Mexikanischer Salat - selber machen Yum
Ein paar highlights zu diesem Rezept: Ich bereite den Salat normalerweise kurz nachdem ich mein Salsa Dip vorbereitet habe. Das Rezept hierzu findet ihr hier: . Dann verwende ich nämlich die selbe Pfanne um die Hähnchenstreifen, Mais und Bohnen anzubraten. Schwarze Bohnen eignen sich besser für alle Mexikanische Gerichte als andere Bohnen - sind aber nicht immer leicht zu finden. Ich verwende alternativ Kidney Bohnen. Diese schmecken aber ganz anders. Am besten schmeckt dieser Salat mit einem Eisbergsalat - aber jede Art von grünem Salat kann hier angewendet werden. Das Rezept zu dem Salsa Dip findet ihr hier: http://www.begoody.de/de/rezepte/salsa-dip-selber-machen-salsa-sosse-fuer-zahlreiche-anwendungen/
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Hähnchenstreifen anbraten. Ich brate die Hähnchenstreifen normalerweise in der selben Pfanne in der ich mein Salsa Dip vorbereite. So wird er einfach leckerer. Eine Prise Salz dazu geben und für 5 - 8 Minuten kochen.
  2. Mais und Bohnen in der selben Pfanne anbraten.
  3. Hähnchen, Mais und Bohnen kurz abkühlen lassen.
  4. Alle weiteren Zutaten waschen und klein schneiden.
  5. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und servieren.
Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.