Schlagwort: Vitamin C

Rote Beete Hummus und Tahini selber machen

Rote Beete Hummus und Tahini selber machen

Print Recipe Rote Beete Hummus und Tahini selber machen Yum Menüart Mittag- und Abendessen, Snack Küchenstil Mediterran – Südländisch Vorbereitung 3 Minuten Kochzeit 0 Minuten Wartezeit 2 Minuten Portionen Personen Zutaten Tahini selber machen 30 g Sesam3 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl Roote Beete Hummus 2 […]

Karottensuppe – mein Gesundmacher

Karottensuppe – mein Gesundmacher

Es wird Zeit für Karottensuppe. Bei uns wird es kalt und nass… meine erste Erkältung diese Saison habe ich schon hinter mir und ich denke diese Suppe hat mir geholfen meine Erkältung schnell zu überwinden.  Cremig, jedoch ohne Sahne, und Geschmacklich intensiv, ohne jegliche Brühe.   […]

Mexikanischer Salat selber machen – Rezept – mit selbgstgemachtem Salsa Dip

Mexikanischer Salat selber machen – Rezept – mit selbgstgemachtem Salsa Dip

Ich liebe wie bunt dieser Mexikanischer Salat ist.  Der schmeckt genauso gut wie er aussieht.

Ein paar highlights zu diesem Rezept:

Ich bereite den Salat normalerweise kurz nachdem ich mein Salsa Dip vorbereitet habe.  Das Rezept hierzu findet ihr hier:  .  Dann verwende ich nämlich die selbe Pfanne um die Hähnchenstreifen, Mais und Bohnen anzubraten.

Schwarze Bohnen eignen sich besser für alle Mexikanische Gerichte als andere Bohnen – sind aber nicht immer leicht zu finden.  Ich verwende alternativ Kidney Bohnen.  Diese schmecken aber ganz anders.

Am besten schmeckt dieser Salat mit einem Eisbergsalat – aber jede Art von grünem Salat kann hier angewendet werden.

Das Rezept zu dem Salsa Dip findet ihr hier: http://www.begoody.de/de/rezepte/salsa-dip-selber-machen-salsa-sosse-fuer-zahlreiche-anwendungen/

 

 

 


Print Recipe
Mexikanischer Salat - selber machen Yum
Ein paar highlights zu diesem Rezept: Ich bereite den Salat normalerweise kurz nachdem ich mein Salsa Dip vorbereitet habe. Das Rezept hierzu findet ihr hier: . Dann verwende ich nämlich die selbe Pfanne um die Hähnchenstreifen, Mais und Bohnen anzubraten. Schwarze Bohnen eignen sich besser für alle Mexikanische Gerichte als andere Bohnen - sind aber nicht immer leicht zu finden. Ich verwende alternativ Kidney Bohnen. Diese schmecken aber ganz anders. Am besten schmeckt dieser Salat mit einem Eisbergsalat - aber jede Art von grünem Salat kann hier angewendet werden. Das Rezept zu dem Salsa Dip findet ihr hier: http://www.begoody.de/de/rezepte/salsa-dip-selber-machen-salsa-sosse-fuer-zahlreiche-anwendungen/
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 0 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Hähnchenstreifen anbraten. Ich brate die Hähnchenstreifen normalerweise in der selben Pfanne in der ich mein Salsa Dip vorbereite. So wird er einfach leckerer. Eine Prise Salz dazu geben und für 5 - 8 Minuten kochen.
  2. Mais und Bohnen in der selben Pfanne anbraten.
  3. Hähnchen, Mais und Bohnen kurz abkühlen lassen.
  4. Alle weiteren Zutaten waschen und klein schneiden.
  5. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und servieren.
Dieses Rezept teilen
Salsa Dip selber machen – Salsa Soße für zahlreiche Anwendungen

Salsa Dip selber machen – Salsa Soße für zahlreiche Anwendungen

Eine leckere Salsa Soße hat viele mögliche Anwendungen: Dip für Salsa Dressing für ein Mexikanischen Salat Soße für ein leckeren wrap, usw. heute möchte ich euch mein Salsa Dip vorstellen.  Natürlich nur mit frischen, leckeren und gesunden Zutaten. Ich finde den Geschmack intensiver wenn ich […]

Gesunder Rucolasalat

Gesunder Rucolasalat

Gesund Essen kann so einfach und lecker sein. Es ist meist nur eine Frage der Kombination von den richtigen Zutaten.  Dieses Salatrezept sättigt nicht nur, sondern es füllt dich mit guten Nährstoffen wie Vitamin A vom Rucola, Vitamin C aus den Tomaten, Magnesium aus den Walnüssen […]